Personalrat der LMU
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Fahrkostenzuschuss

Beamten der Besoldungsgruppen A 3 bis A 8, die bei Dienststellen in München beschäftigt sind und die den arbeitstäglichen Weg zwischen Wohnung und Dienststätte mit einem regelmäßig verkehrenden Beförderungsmittel oder einem eigenen Kraftfahrzeug zurücklegen, kann widerruflich ein Zuschuss zu den Fahrkosten gewährt werden.

Die Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministerium gilt entsprechend für Arbeitnehmer in den Entgeltgruppen 1 bis 8 sowie Kr. 3a bis Kr. 9a, Auszubildende im Sinn des Arbeitsrechts und Dienstanfänger.

Nähere Informationen können Sie in der Sonderinformation Ihres Personalrates
Fahrkostenzuschuss (PDF, 56 KB) nachlesen.